Skat- und Würfelabend am 16.04.2011

Der Vorstand unserer Sparte hatte zum 16. April 2011 alle Mitglieder zu einem Skat- und Würfelabend in das Spartenheim eingeladen. Die Organisatoren waren sehr erfreut über die große Resonanz. Mit mehr als 40 Teilnehmern wurden alle Erwartungen deutlich übertroffen. Bereits in der Einladung bat der Vorstand die Mitglieder gute Laune mitzubringen. Alle Teilnehmer folgten dieser Aufforderung und so entwickelte sich schnell ein sehr unterhaltsamer Abend. Nach drei Würfelrunden setzten sich die Gartenfreunde Elke Meyer, Helmut Spange und Margit Marasz durch. Bei den Skatspielern belegten nach zwei Spielrunden die Gartenfreunde  Rüdiger Köhler, Otto Schwarz und Bruno Götsch die ersten Plätze. Aber nicht nur die Erstplatzierten sondern alle Teilnehmer konnten sich über einen leckeren Fleisch-, Schinken- oder Wurstpreis aus der Rathenower Wurstproduktion freuen. Mit der Preisverteilung war für die Mehrzahl der Teilnehmer der gemeinsame Abend aber noch nicht beendet. Schnell wurde aus den Spieltischen eine große Tafel, an der sich die Gartenfreunde zum Meinungsaustausch versammelten. Alle waren sich einig, dass diese Veranstaltung, die erstmals nach mehr als achtjähriger Pause wieder durchgeführt wurde, erneut zur Tradition werden sollte. Es wurden aber auch Vorschläge für weitere Veranstaltungen unterbreitet. So können sich unsere Gartenfreunde sicherlich bald auf eine neue Veranstaltung freuen. Ganz oben auf der Wunschliste steht ein Sommerfest für alle Vereinsmitglieder und ihre Familien.

Der Vorstand bedankt sich bei Allen, die durch Ihre Teilnahme am 16.04.2011 dazu beigetragen haben, dass der Abend zu einem vollen Erfolg wurde. Ein besonderer Dank der Organisatoren geht an Herrn Leonard Sulkowski von der Rathenower Wurstproduktion mit seinem Team für die hervorragende Unterstützung sowie an unser Gaststättenteam für die gute und nette Bewirtung.

Und hier die Sieger
Würfeln

Elke Meyer

Helmut Spange

Helmut Spange

Margit Marasz

Skat

 

 

 

Rüdiger Köhler

Rüdiger Köhler

Otto Schwarz

Otto Schwarz

Bruno Götsch

Bruno Götsch