Sommerfest 2011

Wie schon nach dem Skat- und Würfelabend im April versprochen, hatte der Vorstand unserer Sparte für den 30. Juli 2011 ein Sommerfest organisiert. Eingeladen waren alle Vereinsmitglieder mit Ihren Familien.  Etwa 50 Gartenfreunde folgten der Einladung und versammelten sich erwartungsfroh ab 17.00 Uhr im Spartenheim. Mit Bratwurst vom Grill und bei Tanz nach Live-Musik verlebten die Anwesenden einen gemütlichen und lustigen Abend, der für Viele erst nach Mitternacht endete.

Ein besonderer Dank gilt den Gartenfreundinnen Sigrid Düskau und Angelika Rabe für ihre aktive Arbeit bei der Vorbereitung des Abends, „Mulle“ und „Kalle“ (Manfred Kraatz und Karl-Heinz Müller), die für das leibliche Wohl der Anwesenden gesorgt haben, sowie Herrn Leo Sulkowski von der Rathenower Wurstproduktion für seine großzügige Unterstützung.

Einen kleinen Überblick über den Verlauf der Veranstaltung sollen die nachfolgenden Bilder geben.

Begrüßung durch den Vorsitzenden"Mulle" und "Kalle" am Grill

Am Ende waren sich alle einig: Dieser gelungenen Veranstaltung sollten weitere ähnliche Zusammenkünfte folgen.

Der Vorstand ruft alle Mitglieder auf, durch Vorschläge, Hinweise und aktive Mitwirkung zur weiteren Ausgestaltung unseres Vereinslebens beizutragen.

Bereits heute können wir versprechen, dass wir noch in diesem Jahr alle interessierten Mitglieder mit Familie zu einem weiteren Skat- und Würfelabend einladen werden.

 

Der Vorstand